Google - Tools zum Testen der Internetverbindung geplant

Richard Whitt, Senior Policy Director von Google, hat auf der Veranstaltung "Innovation 08" in San Francisco angekündigt, dass Google Tools für Internetnutzer entwickeln wird.

von Georg Wieselsberger,
17.06.2008 13:37 Uhr

Richard Whitt, Senior Policy Director von Google, hat auf der Veranstaltung "Innovation 08" in San Francisco angekündigt, dass Google Tools für Internetnutzer entwickeln wird. Damit sollen Anwender in die Lage versetzt werden, ihre Internetverbindung zu analysieren und Einschränkungen des Providers hinsichtlich Bandbreite oder bestimmter Dienste zu erkennen. Mit den Ergebnissen könnte man sich dann auch an den Provider wenden, wenn man mit den Limitierungen nicht einverstanden wäre.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen