Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Hercules XPS 5.170 - 60 Euro günstiges 5.1-System

Im Test erweist sich das Hercules XPS 5.170 als solides 5.1-System mit ordentlichem Spieleklang aber hörbaren Schwächen bei Musik.

von Florian Klein,
13.05.2010 09:00 Uhr

Hercules XPS 5.170 : Hercules XPS 5.170

Für 70 Euro bietet das Hercules XPS 5.170 ordentliche Ausstattung. Dazu gehört ein am vorderen rechten Satelliten untergebrachter Lautstärkeregler samt Anschaltfunktion sowie ein Kopfhöreranschluss. Am Subwoofer lässt sich der Basspegel separat regeln, außerdem gibt’s neben den Klinke-Strippen zum Verbinden des XPS 5.170 mit der PC-Soundkarte noch separate Cinch-Klinke-Adapter etwa zum Anschluss von DVD-Playern.

Ebenfalls ungewöhnlich für die Preisklasse des XPS 5.170 ist der horizontal ausgerichtete Center-Satellit, der so auch unter niedrige Monitore passt. Außerdem lassen sich alle Satelliten neigen und auf die eigene Sitzposition ausrichten. Die Verarbeitung des Systems ist dabei insgesamt solide, wenn auch nicht hochwertig.

Hercules XPS 5.170 : Lautstärke-Regler am rechten vorderen Lautsprecher.Hercules XPS 5.170
Lautstärke-Regler am rechten vorderen Lautsprecher.

Im Klangtest gefällt uns der recht druckvolle Bass des kleinen, aber gewichtigen Subwoofers. Ihre Lieblingsspiele untermalt er mit ausreichend Dampf und ohne störende Verzerrungen, solange Sie nicht zu weit aufdrehen. Bei Musik fehlt es ihm aber an Definition und Dynamik, wenigstens dröhnt er dabei nicht. Die deutliche Schwäche der kleinen Satelliten im Mittenbereich macht sich vor allem bei Musik bemerkbar, die schnell blechern klingt. In Spielen wie Battlefield: Bad Company 2 schafft das XPS 5.170 aber eine durchaus überzeugende, druckvolle und gut aufgelöste Raumklangkulisse, mit der Sie sofort ins Geschehen eintauchen. Fazit: Als günstiger Einstieg in die Surround-Welt durchaus zu empfehlen, Interessierte sollten sich aber auch das ähnlich günstige Teac XT-6 ansehen.

» Bestenliste: 5.1-Lautsprecher

Hercules XPS 5.170 ansehen

1 von 2

zur Wertung



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen