Instagram Konto löschen: So deaktiviert ihr euer Profil für immer

Das soziale Netzwerk für Foto- und Video-Sharing ermöglicht es euch nur über Umwegen, euer Konto dauerhaft zu löschen. Wir zeigen euch, wie es geht.

Instagram kann ein echter Zeitfresser sein, der euch im Alltag oftmals von wichtigeren Dingen abhält. Oder das genaue Gegenteil ist der Fall und ihr habt gemerkt, dass ihr kaum noch in das soziale Netzwerk reinschaut. So oder so: Es gibt gute Gründe, weshalb man sein Instagram-Konto dauerhaft löschen möchte.

Leider macht es euch die Plattform nicht gerade einfach, dieses Ziel zu erreichen. Kein Problem, schließlich habt ihr ja uns, und wir helfen euch dabei, euer Konto in den ewigen Ruhestand zu schicken.

Dauerhaftes Löschen nur über Umwege

Das Problem fängt bereits in den Einstellungen eures Instagram-Profils an. Denn hier findet ihr unter dem Punkt Profil bearbeiten nur die Option, euer Konto vorübergehend zu deaktivieren. Dadurch wird euer Profil zwar auf der Plattform und bei Suchmaschinen verborgen, eure Daten, Fotos und Videos bleiben jedoch gespeichert. Diese Deaktivierung könnt ihr auch jederzeit durch einen simplen Login wieder beenden.

In den Optionen eures Profils könnt ihr euer Konto nur vorübergehend deaktivieren - die Lösch-Funktion hat Instagram wohl bewusst gut versteckt. In den Optionen eures Profils könnt ihr euer Konto nur vorübergehend deaktivieren - die Lösch-Funktion hat Instagram wohl bewusst gut versteckt.

Die dauerhafte Löschung eures Kontos ist gut versteckt: Keine Überraschung, immerhin wird Instagram nur geringes Interesse daran haben, Nutzer für immer zu verlieren. Da ist es doch ratsam, den Usern nur eine vorübergehende Pause anzubieten.

Wenn ihr aber endgültig genug von Instagram habt, geht der Vorgang ebenso schnell vonstatten. Ihr müsst dazu eine gut verborgene Unterseite des Instagram-Supports aufrufen, die sogar noch in einer völlig veralteten Optik des sozialen Netzwerks daherkommt.

Auf dieser gut abgeschirmten Website könnt ihr euer Instagram-Konto für immer löschen. Auf dieser gut abgeschirmten Website könnt ihr euer Instagram-Konto für immer löschen.

Hier geht dann alles ganz schnell und einfach. Zunächst gebt ihr einen Kündigungsgrund an, der aber keine Relevanz für eure Löschanfrage hat. Gebt hier einfach irgendetwas an, zur Not reicht Ein anderer Grund. Anschließend müsst ihr nur noch euer Passwort eingeben, um den Löschvorgang zu bestätigen.

Was passiert danach? Ab dem Zeitpunkt der Löschung ist euer Profil für andere Menschen bereits nicht mehr sichtbar. Außerdem wird euch ein Zeitraum von einem Monat eingeräumt, um eure Entscheidung noch rückgängig machen zu können. Anschließend wird euer Profil zum angegebenen Stichtag unwiderruflich gelöscht. Ihr solltet euch also vorher sicher sein, dass ihr euer Konto wirklich nicht mehr benötigt.

Wir haben noch weitere Tipps und Tricks für euch parat! Besitzt ihr ein iPhone und kämpft ständig mit knappem Speicherplatz? Unser Smartphone-Experte Patrick zeigt euch, wie ihr herausfindet, welche Apps ihr getrost löschen könnt:

Habt ihr Instagram bereits den Rücken gekehrt oder spielt ihr mit dem Gedanken daran? Welche Gründe haben euch dazu gebracht, der Plattform Lebewohl zu sagen? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(5)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.