Intel - Core 2 Extreme für Notebooks im Sommer

von Florian Holzbauer,
01.02.2007 09:00 Uhr

Chiphersteller Intel wird voraussichtlich im dritten Quartal diesen Jahres den ersten Core 2 Extreme-Prozessor für Notebooks vorstellen. Die CPU soll die High-End-Lösung für alle Spiele-Notebooks darstellen, die auf die Core-Architektur setzen.

Der Core 2 Extreme X7800 nutzt den aus den Desktop-CPUs bekannten Merom-Kern und kommt mit 2,6 GHz auf den Markt. Der FSB wird mit 800 MHz angegeben; 4 MByte Level 2-Cache inklusive. Der Prozessor wird alle gängigen Intel-Technologien, wie EIST, EM64T und VT unterstützen. Ab dem Spätsommer wird es den Prozessor für rund 800 US-Dollar (bei Abnahme von 1000 Einheiten) geben.

Bereits einige Monate später soll dann der Core 2 Extreme X7900 folgen, der geringfügig höher getaktet sein wird. Der 2,8 GHz-Prozessor sollte dann ab Herbst den Performance-Thron besteigen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen