Intel - Q8200 statt Q9100?

Wie TechConnect meldet, hat Intel die Planungen für einen 2,33 GHz schnellen Quadcore mit Yorkfield-Kern, der als Core 2 Quad Q9100 erscheinen sollte, eingestellt.

von Georg Wieselsberger,
13.06.2008 13:54 Uhr

Wie TechConnect meldet, hat Intel die Planungen für einen 2,33 GHz schnellen Quadcore mit Yorkfield-Kern, der als Core 2 Quad Q9100 erscheinen sollte, eingestellt. Grund dafür ist die neue Q8000-Serie, die nun mit dem ebenfalls 2,33 GHz schnellen Q8200 den günstigen AMD-Prozessoren mit drei und vier Kernen entgegen treten soll. Allerdings fehlen dem Q8200 einige der Yorkfield-Fähigkeiten wie die Trusted Execution Technology (TXT) oder die Virtualization Technology (VT). Auch der Cache ist von 8 auf 4 MB geschrumpft. Der Preis des Q8200, der im 3. Quartal erscheinen soll, wird bei ca. 200 US-Dollar liegen.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen