Intel will Nvidia-Chipsätze nicht zulassen - Atom-Prozessor nur mit Intels 945-Chipsätzen

Nachdem Nvidia mit dem MCP7A und MCP79 eigene Chipsätze für den Intel Atom-Prozessor vorgestellt und auch Verhandlungen mit PC-Herstellern aufgenommen hat, besteht Intel laut DigiTimes darauf, dass der Prozessor nur im Bundle mit den Intel 945-Chipsätzen erhältlich ist.

von Georg Wieselsberger,
25.12.2008 11:40 Uhr

Nachdem Nvidia mit dem MCP7A und MCP79 eigene Chipsätze für den Intel Atom-Prozessor vorgestellt und auch Verhandlungen mit PC-Herstellern aufgenommen hat, besteht Intel laut DigiTimes darauf, dass der Prozessor nur im Bundle mit den Intel 945-Chipsätzen erhältlich ist. Dies soll aus einer internen Mitteilung von Intel an Hardware-Hersteller hervorgehen. Intel hat auch nicht die Absicht, die Nvidia-Chipsätze für Geräte mit Atom-CPU zuzulassen oder mit Nvidia zusammenzuarbeiten, so DigiTimes.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen