Kombi-Chip von Broadcom - WLAN 802.11n, Bluetooth und UKW

Broadcom hat den neuen BCM4329-Chip vorgestellt, der für mobile Geräte gedacht ist und gleich drei Funktionen in sich vereint.

von Georg Wieselsberger,
11.12.2008 15:13 Uhr

Broadcom hat den neuen BCM4329-Chip vorgestellt, der für mobile Geräte gedacht ist und gleich drei Funktionen in sich vereint. Neben WLAN nach dem 802.11n-Standard enthält der Chip auch Unterstützung für Bluetooth und einen UKW-Sender und –Empfänger. Dabei soll der Chip nicht mehr Energie verbrauchen als bisherige reine WLAN 802.11g-Chips. Der Einsatz des BCM4329 ist auch in Mobiltelefonen geplant, denen damit eine sehr schnelle WLAN-Verbindung zur Verfügung steht.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen