Kurioses: Internet-Kaffeemaschine von Microsoft - In Zusammenarbeit mit Fugoo

Was sich wie ein verfrühter Aprilscherz anhört, ist tatsächlich eine offizielle Ankündigung von Microsoft im Rahmen der CES.

von Georg Wieselsberger,
12.01.2009 15:52 Uhr

Was sich wie ein verfrühter Aprilscherz anhört, ist tatsächlich eine offizielle Ankündigung von Microsoft im Rahmen der CES. In Zusammenarbeit mit Fugoo will Microsoft eine Reihe von „neo-diginet“-Geräten auf den Markt bringen, die übliche Haushaltsgeräte mit neuen Fähigkeiten ausstatten. Erstes Beispiel dafür ist eine internetfähige Kaffeemaschine mit einem Modul, das x86- und Windows-kompatibel ist.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen