Mainboard-Power 2004 - Frische Platinen für Athlon 64 und Pentium 4

Noch nie in der PC-Geschichte herrschte solch ein Sockel- und CPU-Chaos. Wir konzentrieren uns auf die besten Mainboards für Spielerechner und testen 10 frische Untersätze für Athlon 64 und Pentium 4.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Hardware-Schwerpunkt 10/2004 Hardware-Schwerpunkt 10/2004

Für Selbstbauer führen derzeit nur zwei Wege in eine halbwegs berechenbare PC-Zukunft: Der Pfad der Athlon-Anhänger führt schnurstracks zum Sockel 939 (Athlon 64), Intel-Jünger pilgern zum Steckplatz 775 (neueste P4-Generation).

Neue Sockel braucht das Land

Der Sockel 939 führt endlich die Vorteile der bisherigen Plattformen (754 und 940) für Athlon64-CPUs zusammen, ohne deren Limitierungen mitzuschleppen: Schnelles Dual-Channel-Speicherinterface mit günstig-flinkem PC3200-RAM (DDR400) und die freie Wahl zwischen der »kleinen« 64er-Linie mit dem »+« im Namen und den Boliden der »FX«-Serie. Für Athlon 64-Fans sind Mainboards mit dem Sockel 939 derzeit die beste Wahl, die anderen Plattformen erwartet eine reine Serverzukunft (Sockel 940) oder dienen als 32-Bit-Basis für die neuen AMD Sempron-Einsteiger-CPUs (754).

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,8 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 2

nächste Seite


GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.