March of the Froblins - Radeon HD 4800 berechnet Wegfindung

AMD hat mit March of the Froblins eine DirectX 10.1-Techdemo veröffentlicht, bei der die GPU einer aktuellen Grafikkarte aus der Radeon HD 4800-Serie die Wegfindung der über 3.000 dargestellten "Froblins" übernimmt.

von Georg Wieselsberger,
18.11.2008 13:04 Uhr

AMD hat mit March of the Froblins eine DirectX 10.1-Techdemo veröffentlicht, bei der die GPU einer aktuellen Grafikkarte aus der Radeon HD 4800-Serie die Wegfindung der über 3.000 dargestellten "Froblins" übernimmt. Die Demo benötigt neben der Grafikkarte auch Windows Vista, eine Dual-Core-CPU und 2 GB Speicher. Der Download ist 324 MB groß. Besitzer anderer Grafikkarten oder Betriebssysteme können sich das Demo auf hochauflösenden Videos ansehen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen