Memorysolution - takeMS DDR2-533-Arbeitsspeicher

von Patrick Zahnleiter,
18.01.2005 18:53 Uhr

Der Speicheranbieter Memorysolution bringt unter der Eigenmarke takeMS neuen DDR2-Arbeitsspeicher auf den Markt. Der effektiv 533 MHz schnelle RAM besitzt Timings von 4-4-4-12 und erfüllt damit exakt die JEDEC-Norm. Nach Auffassung von Gerald Direcks, Managing Director bei Memorysolution, liegt der Vorteil gegenüber herkömmlichen DDR-Speicher nicht zwangsläufig in der Speicherbandbreite, sondern in der geringeren Spannung und der höheren Signalqualität. Ab sofort sind die Module in den Größen 512 MByte und 1 GByte zu haben. Die Garantiezeit beträgt zehn Jahre.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen