Microsoft - 23% Gewinnsteigerung

Microsoft hat die Zahlen des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2008 bekannt gegeben. Dabei übertraf das Ergebnis alle Erwartungen. Der Umsatz steigerte sich um 27% auf 13,76 Milliarden US-Dollar, der Gewinn um 23% auf 4,29 Milliarden US-Dollar. Dies ist das größte Umsatzwachstum von Microsoft seit 1999.

von Georg Wieselsberger,
26.10.2007 00:14 Uhr

Microsoft hat die Zahlen des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2008 bekannt gegeben. Dabei übertraf das Ergebnis alle Erwartungen. Der Umsatz steigerte sich um 27% auf 13,76 Milliarden US-Dollar, der Gewinn um 23% auf 4,29 Milliarden US-Dollar. Dies ist das größte Umsatzwachstum von Microsoft seit 1999.

Als Faktoren für die guten Zahlen gab Microsoft die Nachfrage nach Windows Vista, Office und Halo 3 an. Für das nächste Quartal erwartet Microsoft einen Umsatz von 15,6 bis 16,1 Milliarden Dollar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen