Microsoft Solitaire - Klassiker in Videospiele-Olymp aufgenommen

Mit Microsofts Solitaire hält ein absoluter Spiele-Klassiker Einzug in die Hall of Fame der Videospiele - und reiht sich neben Titeln wie Mortal Kombat und Super Mario Kart ein.

von Sara Petzold,
05.05.2019 07:13 Uhr

Solitaire feierte seinen Einstand als PC-Spiel im Jahr 1990 als Dreingabe von Windows 3.0.Solitaire feierte seinen Einstand als PC-Spiel im Jahr 1990 als Dreingabe von Windows 3.0.

Es gehört zu den Klassikern der Videospielgeschichte - und doch würde vermutlich kaum jemand es als solchen erkennen. Die Rede ist von Microsoft Solitaire, das sein Debut 1990 mit Windows 3.0 feierte und in dem OS als kostenlose Freeware enthalten war.

Eben dieser Klassiker hat es laut PCMag jetzt in die World Video Game Hall of Fame geschafft und steht damit an der Seite von berühmten Spiele-Serien wie Super Mario Kart und Mortal Kombat.

Microsoft hat Solitaire laut Angaben des Museum of Play, das hinter der Hall of Fame steht, bis heute auf mehr als einer Milliarde Computern ausgeliefert. Es vereint auf sich noch immer 35 Milliarden Partien pro Jahr in über 200 Ländern und übersetzt in 65 Sprachen.

Solitaire Collection unter Win 10

Wer jetzt die Nase rümpft und sich fragt, warum Videospielbegeisterte Anfang der 90er Jahre ernsthaft begeistert von einem Spiel wie Solitaire gewesen sein können, vergisst: Wir hatten doch nichts!

Denn das berühmte Minesweeper erschien erst mit Windows 3.1 - und Solitaire gab es eben als kostenlose Dreingabe, die sich auch Microsoft selbst nichts kosten ließ. Der Entwickler namens Wes Cherry, ein Praktikant bei Microsoft, erhielt nach eigenen Angaben nämlich keine Bezahlung für das Spiel.

Commodore C64 - Eine neue Generation lernt Spielen

Wer sich selbst gern mal wieder an einer Partie Solitaire versuchen möchte, kann das auch unter Windows 10 noch tun. Microsoft hat nämlich mit der Solitaire Collection eine überarbeitete Version des Spiels mit verschiedenen Spielmodi auch in das aktuelle Betriebssystem integriert.

(Und die macht - wie unsere Autorin bei der Recherche für diesen Artikel feststellen musste - noch immer süchtig. Anmerk. der Red.)

20 Jahre GameStar: Retro-PC - Wir bauen einen High-End-Spiele-PC von 1997 zusammen. 16:58 20 Jahre GameStar: Retro-PC - Wir bauen einen High-End-Spiele-PC von 1997 zusammen.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen