MSI - Crossfire auf der Games Convention

von Florian Holzbauer,
10.08.2005 21:30 Uhr

Wie das Magazin HardTecs4u berichtet, soll MSI auf der diesjährigen Games Convention ein System mit ATIs Crossfire-Technologie vorstellen.

MSI will dazu angeblich einen PC mit zwei hauseigenen RX850XT-Karten und ATIs kommendem Xpress 200 Crossfire Edition-Chipsatz zeigen. Beide Karten sollen in je einem PCI-Express-Slot verankert sein und in einer Live-Demo beweisen, was in ihnen steckt; deren Inhalt ist aber bisher unbekannt. Daneben kündigt MSI noch weitere Präsentationen von Grafikkarten auf Basis unterschiedlicher ATI-Chips, einiger Mainboards und zwei aktuellen Notebooks auf Basis eines Xpress 200M Chipsatzes von ATI und eines AMD Turion64-Prozessors an.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen