MSI - HydroGen GeForce GTX 280

MSI hat eine weitere Variante der GeForce GTX 280 vorgestellt. Die Karte mit der Bezeichnung N280GTX OC HydroGen wird mit einem Micro-Channel-Kühlblock aus Kupfer ausgeliefert, der an Wasserkühlungen angeschlossen werden muss.

von Georg Wieselsberger,
03.09.2008 14:55 Uhr

MSI hat eine weitere Variante der GeForce GTX 280 vorgestellt. Die Karte mit der Bezeichnung N280GTX OC HydroGen wird mit einem Micro-Channel-Kühlblock aus Kupfer ausgeliefert, der an Wasserkühlungen angeschlossen werden muss. Der Grafikchip wird mit 700 MHz statt 602 MHz betrieben, soll dank der HydroGen-Kühlung aber rund 10 Grad Celsius kühler laufen als mit einem Standard-Kühler. Wann die Karte erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen