Nvidia - Geforce 7900GS im August

von Florian Holzbauer,
10.08.2006 17:35 Uhr

Laut eines Berichts des Magazins TechPowerUp plant Nvidia für Ende diesen Monats einen neuen Zuwachs zur Geforce 7900-Serie. Das neue Modell soll den Zusatz GS bekommen. Ursprünglich nur für den OEM-Markt - in Fertigcomputern von Dell und Konsorten - geplant, scheint Nvidia Karten mit diesem Chip auf auf dem Retail-Markt verfügbar zu machen.

Die Geforce 7900 GS basiert auf der G71-GPU und soll mit 450 MHz Kerntakt und 256 MB 1,3 GHz schnellen GDDR3-Speicher aufgeliefert werden. 20 Pixelpipelines und 7 Vertexshader-Einheiten, wie schon bei der Geforce 7800 GT komplettieren die inneren Werte. Offenbar plant Nvidia diesen Grafikchip gegen ATIs Radeon X1650XT, die für Oktober geplant ist, zu platzieren. Preislich sollten sich Grafikkarten mit dem 7900GS zwischen 180 und 200 US-Dollar befinden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen