OCZ zeigt Apex-SSDs auf der CES - Dritte Serie von OCZ

OCZ hat auf der CES seine neue Solid-State-Disk-Serie Apex präsentiert.

von Georg Wieselsberger,
10.01.2009 11:46 Uhr

OCZ hat auf der CES seine neue Solid-State-Disk-Serie Apex präsentiert. Es handelt sich dabei um die dritte Serie, die der Hersteller in diesem Bereich anbietet. Apex soll sich zwischen den langsameren Laufwerken der „Solid“-Reihe und den sehr schnellen „Vertex“-Laufwerken einordnen. Die Schreib – und Lesegeschwindigkeiten sollen bei 160 und 230 MB pro Sekunde liegen. Die Laufwerke sind damit theoretisch sogar schneller als die Vertex-Produkte, doch diese besitzen zusätzlichen Cache und bieten damit mehr Leistung. Die Preise für die Apex-Laufwerke sind noch nicht bekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen