Fernseher zum Aufrollen - LGs 65-Zoll-TV OLED R erscheint bald

Der bereits im vergangenen Jahr erstmals vorgestellte aufrollbare Riesenfernseher von LG hat ein Erscheinungsdatum: Im kommndem Frühjahr soll das Gerät auf den Markt kommen.

von Sara Petzold,
08.01.2019 20:15 Uhr

LGs kommender OLED TV R lässt sich im Sockel-Gehäuse einrollen.LGs kommender OLED TV R lässt sich im Sockel-Gehäuse einrollen.

Auf der aktuell stattfindenden CES 2019 zeigt LG eine aktuelle Version des bereits im vergangenen Jahr vorgestellten aufrollbaren OLED TV R-Fernsehers, der in einer rechteckigen Aufbewahrungsbox verschwindet.

Wie TheVerge berichtet, hat LG damit vor allem Kunden im Blick, die ihren Fernseher ungern als zentrales und ständig präsentes Objekt in ihrem Wohnzimmer sehen wollen. Das Display lässt sich dabei wahlweise komplett einrollen und in dem Sideboard ähnlichen Gehäuse verbergen oder walhweise auf eine geringere Größe einfahren. Letzteres bezeichnet LG als »Line Mode« - in dieser Variante bietet der Fernseher die Möglichkeit, Musiksoftware oder Smart-Home-Geräte zu steuern.

Ergänzend dazu verfügt der OLED TV R über Support sowohl für Alexa als auch für Google Assistant, letzteres via LGs webOS Software. Daneben beherrscht der Fernseher auch Apples AirPlay 2 und das Abspielen von Musik über die integrierten Atmos-Lautsprecher. Letztere funktionieren auch, wenn der Fernseher komplett eingerollt ist.

In Sachen Technik verspricht LG das Beste vom Besten: Die auf der Rückseite des TV-Gehäuses integrierten Ports unterstützen HDMI 2.1. Außerdem setzt LG auf den Alpha-9-Chip der zweiten Generation und HDR-Support. Dabei sollen Käufer die gleichen Vorzüge wie die gängiger, nicht rollbarer OLED-Fernseher in Bezug auf Helligkeit und Kontrast bekommen.

Im Rahmen der CES erklärte LG, dass der OLED TV R noch im Frühjahr 2019 auf den Markt kommen soll. Ein Preis für das Gerät soll allerdings noch nicht feststehen - er dürfte aber im fünfstelligen Bereich liegen.

Spielen mit HDR auf dem PC - Erfahrungsbericht


Kommentare(89)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen