Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

One Notebook C6420

Schnäppchen mit Schwächen. One bietet ein voll DirectX-10-fähiges Notebook zum Kampfpreis.

von Hendrik Weins,
20.07.2007 13:35 Uhr

Schnäppchen mit Schwächen. One bietet ein voll DirectX-10-fähiges Notebook zum Kampfpreis. Schnäppchen mit Schwächen. One bietet ein voll DirectX-10-fähiges Notebook zum Kampfpreis.

Unsere Tabelle führt das Notebook C6420 von One lediglich auf dem undankbaren achten Platz. Allerdings fließt in unsere Bewertungen der Preis nicht mit ein, sondern er wird gesondert in der Preis-Leistungs-Note bewertet. Dabei ist genau das der größte Pluspunkt des One-Notbooks: Für 900 Euro liefert es meist genügend Spieleleistung, und auch die Technik ist mit einem 1,8 GHz flotten Core-2-Duo-Prozessor T7100 und der DirectX-10-Grafikkarte Geforce 8600M GT mit 512 MByte Videospeicher auf dem neuesten Stand. Lediglich beim Speicher knausert der Hersteller und packt nur einen Riegel mit 1,0 GByte in das Notebook. Wer mag, kann aber jederzeit einen weiteren RAM-Riegel einbauen – ein Steckplatz ist noch frei. Daten finden auf der 160-GByte- Festplatte ausreichend Platz, und die Tastatur klappert kaum.

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.