Phase-Change-Kühlung für ATI Radeon HD 4800 - Zusammenarbeit zwischen AMD und Thermaltake

Thermaltake und AMD haben eine Zusammenarbeit angekündigt, die das Xpressar-Kühlsystem von Thermaltake für die Nutzung von ATI Radeon HD 4800-Grafikkarten anpassen soll.

von Georg Wieselsberger,
02.01.2009 11:42 Uhr

Thermaltake und AMD haben eine Zusammenarbeit angekündigt, die das Xpressar-Kühlsystem von Thermaltake für die Nutzung von ATI Radeon HD 4800-Grafikkarten anpassen soll. Bisher ist Xpressar für Prozessoren gedacht. Sobald die gewünschte Modifikation gelungen ist, soll der Xpressar-Grafikkartenkühler auch kommerziell angeboten werden. Thermaltake geht davon aus, dass die Temperaturen im Vergleich zu Wasserkühlungen um 20 Grad gesenkt werden können.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen