PlayStation 4 - PlayStation-App wird am 13. November für iOS und Android veröffentlicht

Sony bringt kurz vor dem US-Release der PlayStation 4 eine begleitende Applikation für Android- und iOS-Geräte auf den Markt. Die PS4-App soll die Interaktion mit Spielen mittels Second-Screen-Funktionalität ermöglichen.

von Tobias Ritter,
31.10.2013 17:00 Uhr

Sony hat angekündigt, dass die begleitende Mobile-App für die PlayStation 4 am 13. November 2013 veröffentlicht wird.Sony hat angekündigt, dass die begleitende Mobile-App für die PlayStation 4 am 13. November 2013 veröffentlicht wird.

Kurz vor der für den 15. November 2013 angesetzten Veröffentlichung der PlayStation 4 in Nordamerika wird Sony seine begleitende Smartphone- und Tablet-Applikation für die Next-Gen-Konsole auf den Markt bringen. Das hat der Konsolenhersteller nun bekannt gegeben.

Die PS4-App wird am 13. November 2013 für Android- und iOS-Geräte verfügbar gemacht und ist vollständig kostenlos. Sie bringt einige Second-Screen-Features mit sich und lässt die Nutzer laut Sony über ihre mobilen Endgeräte auf verschiedene Arten mit PS4-Spielen interagieren.

Als Beispiel für derartige Interaktionsmöglichkeiten wird die auf der PlayStation 4 vorinstallierte Playroom-Software genannt, die eine angeschlossene PlayStation-Kamera voraussetzt. Hierfür können Spieler auf dem Smartphone oder Tablet Bilder zeichnen und sie mit einer Wisch-Bewegung in die PS4-Software übertragen. Die Bilder erscheinen dann im Spiel als 3D-Objekte.

Sony PlayStation 4 - Bilder vom neuen Interface ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen