RV790 doch nur heiße Luft? - Angeblich nur der RV740 zur CeBIT

Laut Informationen von ATI-Forum könnten die neuen Gerüchte über die Vorstellung des ATI RV790-Grafikchips zur CeBIT nicht viel mehr als heiße Luft sein.

von Georg Wieselsberger,
20.01.2009 16:20 Uhr

Laut Informationen von ATI-Forum könnten die neuen Gerüchte über die Vorstellung des ATI RV790-Grafikchips zur CeBIT nicht viel mehr als heiße Luft sein. Wahrscheinlich sei nur die Präsentation des Mittelklasse-Chips RV740, da es hier von AMD entsprechende Signale gäbe. Der RV790 sei laut der Informanten ohnehin nicht notwendig, da AMD durch neue Catalyst-Treiber noch viel Leistung aus den aktuellen Karten herauskitzeln könne.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen