Sony - Vaio mit Solid-State-Disk

Sony wird im Herbst dieses Jahres einen neuen Laptop der Vaio -Serie auf den Markt bringen, der auch mit eines Solid-State-Festplatte ausgeliefert wird. Der Laptop mit der Modellnummer TZ18GN besitzt eine 32 GB SSD, das Modell TZ17GN statt dessen eine 100 GB-Festplatte.

von Georg Wieselsberger,
06.08.2007 00:03 Uhr

Sony wird im Herbst dieses Jahres einen neuen Laptop der Vaio-Serie auf den Markt bringen, der auch mit eines Solid-State-Festplatte ausgeliefert wird. Der Laptop mit der Modellnummer TZ18GN besitzt eine 32 GB SSD, das Modell TZ17GN statt dessen eine 100 GB-Festplatte.

Der Bildschirm ist ein 11,1-Zoll-LCD und das Gewicht des Laptops beträgt 1,2 Kilogramm. Der Preisunterschied zwischen den beiden Modellen macht satte 700 US-Dollar aus. Trotz des höheren Preises von 4300 Dollar läuft das Modell mit SSD nur eine halbe Stunde länger.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen