Speicher - DRAM wird wieder billiger

Wie DigiTimes berichtet, gehen die Marktforscher von iSuppli davon aus, dass sich der DRAM-Markt aus Herstellersicht bereits im September wieder verschlechtert. Dies bedeutet f?r den Kunden nat?rlich sinkende Preise.

von Georg Wieselsberger,
29.08.2007 10:58 Uhr

Wie DigiTimes berichtet, gehen die Marktforscher von iSuppli davon aus, dass sich der DRAM-Markt aus Herstellersicht bereits im September wieder verschlechtert. Dies bedeutet f?r den Kunden nat?rlich sinkende Preise.

Grund sei unter anderem, dass die Preise f?r LC-Panels stark gestiegen seien. Diese erh?hten Kosten f?hrten dazu, dass PC-Hersteller nicht soviel Speicher bestellten wie bisher. Die sinkende Nachfrage f?hre auch zu sinkenden Preisen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen