Speicher - OCZ, Corsair und Crucial mit 2000 MHz schnellem DDR3

Passend zur Vorstellung des nForce 790i -Chipsatzes von Nvidia haben die drei großen Speicherhersteller OCZ , Corsair und Crucial neue DDR3-Module vorgestellt. Die PC3-16000-Speicher besitzen alle Enhanced Performance Profiles nach dem 2.0-Standard und tragen das " SLI-Ready "-Logo von Nvidia.

von Georg Wieselsberger,
20.03.2008 11:52 Uhr

Passend zur Vorstellung des nForce 790i-Chipsatzes von Nvidia haben die drei großen Speicherhersteller OCZ, Corsair und Crucial neue DDR3-Module vorgestellt. Die PC3-16000-Speicher besitzen alle Enhanced Performance Profiles nach dem 2.0-Standard und tragen das "SLI-Ready"-Logo von Nvidia.

Der OCZ-Speicher wird dabei mit 1,9 Volt und 9-8-8-Timings mit EPP 2.0 und mit 9-9-9 ohne EPP betrieben. Die Crucial Ballistix bieten 9-9-9-Timings bei ebenfalls 1,9 V. Die Daten der Corsair-Speicher sind noch nicht bekannt und auch bei den Preisen gibt einzig Crucial 649,99 US-Dollar für das 2 GB-Kit (2 x 1 GB) an.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen