Statistik zum Porno-Konsum veröffentlicht - Xbox-User überholen PlayStation-Nutzer

Das Pornografie-Portal Pornhub hat seine jährlichen Statistiken veröffentlicht. Dabei werden auch die Zugriffszahlen von Konsolen erhoben. Demnach stieg der Porno-Konsum auf Xbox und Wii stark an, während er auf PlayStation-Konsolen zurückging.

von Philipp Elsner,
08.01.2015 14:02 Uhr

Wie jedes Jahr hat der Internet-Pornografie-Anbieter Pornhub kürzlich Statistiken über die Zugriffe, Suchanfragen und Nutzungsgewohnheiten der User veröffentlicht. Dabei werden auch die Zugriffszahlen von Konsolen aus berechnet und gegenübergestellt.

Obwohl ein Großteil der Video-Abrufe nach wie vor über PCs und Tablets ablaufen, stellt das Portal eine Statistik über den Porno-Traffic via Konsolen auf. Laut Pornhub machten dabei Xbox-Nutzer rund 45 Prozent der Zugriffszahlen aus - eine Steigerung von mehr als 70 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch die Wii verzeichnet einen starken Zuwachs um fast 70 Prozent. Insgesamt kommt die Nintendo-Konsole aber trotzdem auf nur 8,2 Prozent Gesamtanteil.

Während PS Vita und 3DS zusammen auf etwa sechs Prozent kommen, sanken die Porno-Abrufe über PlayStation auf 40 Prozent ab und damit erstmals unter die der Xbox. Damit ist die Sony-Konsole die einzige Plattform, auf der der Porno-Konsum im Vergleich zu 2013 zurückging.

Bei der übrigen Geräte-Aufteilung verzeichnete das Tablet mit einem Zuwachs von 20 Prozent des größten Sprung, danach das Smartphone mit einem Plus von 12 Prozent. Insgesamt halten sich Desktop-PC und Telefon beim Porno-Konsum mit je 44 Prozent die Waage, das Tablet landet damit auf dem dritten Rang mit 12 Prozent.

Der Porno-Anbieter Pornhub hat erneut Statistiken und Zahlen veröffentlicht und geht dabei auch auf die aktuellen Konsolen ein. (Quelle: Pornhub/Insights)Der Porno-Anbieter Pornhub hat erneut Statistiken und Zahlen veröffentlicht und geht dabei auch auf die aktuellen Konsolen ein. (Quelle: Pornhub/Insights)


Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen