GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar
Inhaltsverzeichnis

Seite 2: TFT-Monitore - Monitore für gutes Geld

24 Zoll

Während Samsung mit dem Syncmaster T220 bei den 22-Zöllern das günstigste Angebot stellt, fällt das diesmal dessen 220 Euro teurem Bruder T240 zu. Die Bildqualität ist abermals sehr gut. Besonders punktet der Syncmaster T240 an schwachen Rechnern: Das Display interpoliert hervorragend bis hinab zu 1024x768. Für den günstigen Preis müssen Sie damit leben, den Monitor öfter zu säubern – die Hochglanzoptik zieht Staub und Fingerabdrücke an.

Unser Preis-Leistungs-Tipp NEC 2470WVX für 420 Euro verzichtet zwar auf einen HDMI-Anschluss, bietet aber bessere Bildqualität als der T240. Durch den hohen Kontrast und die enorme Helligkeit wirken Farben differenzierter und kräftiger. Außerdem ist der 24-Zoll-Monitor von NEC dreh-, neig- sowie höhenverstellbar. Hier zeigt sich auch die hochwertige Verarbeitung: Alle Bewegungen des Monitors laufen ohne Wackeln oder Knarren ab.

Wer 660 Euro in Samsungs 245T investiert, erhält dafür Bildqualität, die in einer anderen Liga spielt. Als einziger der vorgestellten Monitore setzt unser Leistungs-Tipp auf ein S-PVA-Panel. Das reagiert zwar etwas träger als die günstigeren TN-Panels, weshalb minimale Kantenunschärfen auftreten können, im Gegenzug bietet PVA aber größere Farbechtheit und das homogenere Bild. Besonders fallen die Schwarzwerte ins Auge: Schwarz ist nicht dunkelgrau, sondern schwarz. Die vielen Anschlüsse (VGA, DVI, HDMI, Komponente, S-Video) und eine umfangreiche Ausstattung runden das Paket ab.

Spar-Tipp: Samsung Syncmaster T240 (ca. 220 Euro)

Pro:

  • DVI & HDCP
  • VGA
  • HDMI
  • gute Interpolation

Kontra:

  • schmutzanfällig

Fazit: Große Bildfläche zum kleinen Preis – manche 22-Zöller kosten mehr! Trotzdem stimmen Bildqualität und Ausstattung.

» Test zum Samsung Syncmaster T240 lesen

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Preis-Leistungs-Tipp: NEC 2470WVX (ca. 420 Euro)

Pro:

  • sehr hell
  • hoher Kontrast
  • DVI & HDCP
  • VGA

Kontra:

  • kein HDMI

Fazit: Exzellente Bildqualität dank großer Leuchtkraft und starkem Kontrast. Einzig der fehlende HDMI-Anschluss fällt negativ auf.

» Test zum NEC 2470WVX lesen

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Leistungs-Tipp: Samsung Syncmaster 245T (ca. 660 Euro)

Pro:

  • S-PVA-Panel
  • viele Anschlüsse
  • USB-Hub

Kontra:

  • minimale Kantenunschärfe

Fazit: Glänzt dank S-PVA-Panel mit überragender Bild- und Farbqualität. Das und die Ausstattung rechtfertigen den hohen Preis.

» Test zum Samsung Syncmaster 245T lesen

2 von 2


zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.