Tropics Demo 1.1 - Benchmark mit DirectX 10.1-Unterstützung

Unigine, der Hersteller der gleichnamigen Grafik-Engine, hat die neue Version 1.1 des "Tropics"-Demo online gestellt.

von Georg Wieselsberger,
31.10.2008 14:22 Uhr

Unigine, der Hersteller der gleichnamigen Grafik-Engine, hat die neue Version 1.1 des "Tropics"-Demos online gestellt. Der Benchmark unterstützt nun auch DirectX 10.1 und bietet damit besseres Anti-Aliasing als mit DirectX 10.0. Neben einigen kleineren Verbesserungen wurden auch die Anforderungen etwas nach oben geschraubt. Notwendig ist nun eine Grafikkarte mit Shader 3.0-Support, also mindestens eine ATI Radeon X1xxx oder eine Nvidia GeForce 6xxx.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen