USB 3.0 - Mit 350 MB/s vorgeführt

Auf dem Intel Developer Forum hat die US-amerikanische Firma Fresco Logic die erste öffentliche Demonstration von USB 3.0 (SuperSpeed USB) vorgenommen.

von Georg Wieselsberger,
22.08.2008 12:02 Uhr

Auf dem Intel Developer Forum hat die US-amerikanische Firma Fresco Logic die erste öffentliche Demonstration von USB 3.0 (SuperSpeed USB) vorgenommen. Mit einer PCI Express-Karte und einem eigenen USB 3.0-Controller erreichte die Datenübertragung Geschwindigkeiten von über 350 MB/s. Da es sich dabei noch nicht um Serien-Hardware handelt, ist diese Geschwindigkeit der ersten Demo durchaus beeindruckend.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen