Windows 10 - Xbox-App wird mit Schwerpunkt PC-Spieler überarbeitet

Windows 10 bietet eine Xbox-App, die aber bislang eher eine Verbindung zur Xbox-Welt für den PC darstellt. Das soll sich aber ändern.

von Georg Wieselsberger,
15.06.2018 08:11 Uhr

Windows 10 soll eine überarbeitete Xbox-App erhalten, die mehr Konzentration auf PC-Spieler legt,Windows 10 soll eine überarbeitete Xbox-App erhalten, die mehr Konzentration auf PC-Spieler legt,

In einem Interview während der E3 wurde der für Gaming zuständige Microsoft-Manager Phil Spencer laut einem Bericht von The Verge aus dem Publikum nach besserer Unterstützung für PC-Spieler gefragt. Vor allem das Management von Spielen und die Xbox-App für Windows 10 wurden angesprochen.

Xbox-App »gut gemeint«

Laut Spencer seien die ersten Arbeiten von Microsoft an Xbox-Live-Dingen für Windows gut gemeint gewesen. Doch jeder PC-Gamer, zu denen er sich auch selbst zählt, hätte darin eine Art von Hereinschwindeln von Konsolen-Inhalten gesehen.

"Ihr habt vielleicht bemerkt, dass wir bei den Fortschritten bei manchen unserer Apps und bei anderen Dingen langsamer geworden sind, weil wir gerade über das PC-Publikum nachdenken und versuchen, uns auf die PC-Community zu besinnen, die es da draußen gibt - statt zu versuchen, die Leute in die Dinge hineinzuziehen, die aus dem Konsolen-Bereich kommen."

Die besten Prozessoren für Spieler

Angebote wie Discord und die Xbox-Live-Integration seien ein Beispiel dafür, wie man vorhandene Strukturen auf der PC-Seite, existierende Apps und existierende Dienste anerkennt und versucht, die Dinge einzuschließen, die PC-Spielern wichtig sind.

Microsoft ändere aktuell wenig an der Xbox-App, aber langfristig sei es das Ziel, in der PC-Spiele-Umgebung viel mehr zuhause zu sein, statt etwas anzubieten, dass sich etwas anders anfühlt als das, was PC-Gamer erwarten.

Game Mode in Windows 10 - Bessere Performance dank Spielmodus?

Kein Zeitplan, keine Details

Was genau hinter diesen Andeutungen von Phil Spencer steckt, geht aus dem Gespräch nicht hervor. Doch anscheinend sieht Microsoft aktuell keinen großen Sinn, die Xbox-App für Windows 10 in der vorhandenen Form auszubauen, wenn ohnehin größere Veränderungen im Sinne von PC-Spielern angedacht werden.

Sollte es eine neue App geben, wäre vermutlich eine Veröffentlichung zusammen mit einem der großen Windows-10-Updates zu erwarten - und damit eine längere Testphase durch die Windows Insider, die dann neue Informationen vorab liefern dürfte.

Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen 5:27 Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen