Wertungzu Asus VH222H
GameStar

»Selbst günstigere Monitore wie der Iiyama ProLite E2208HDD für 140 Euro bieten mehr Kontrast und Helligkeit als der Asus VH-222H für 160 Euro. Auch ansonsten nichts besonderes.«

GameStar
Ausstattung
  • DVI
  • HDMI
  • HDCP
  • maue Lautsprecher
  • kaum verstellbar
  • keine Webcam
  • kein USB-Hub

Technik
  • spiegelt nicht
  • solide Verarbeitung
  • moderater Stromverbrauch
  • Bildformate nicht einstellbar
  • keine Netztrenntaste

Spieleleistung
  • spieletauglich
  • keine Kantenunschärfe in Bewegung
  • maue Interpolation
  • maue Reaktionszeit

Bildqualität
  • gutes Bild
  • gute Farbdarstellung
  • homogene Ausleuchtung
  • niedriger Kontrast
  • schmaler Blickwinkel
  • niedrige Helligkeit

Bedienung
  • deutschsprachig
  • Menü reagiert langsam
  • fummeliges Menü

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen