Age of Conan: Unchained - Großer »Haus von Crom«-Patch bringt neue Inhalte

Der Content-Patch 3.2.1 für Age of Conan: Unchained liefert viele Verbesserungen und mit Das Haus von Crom ein neues Endgame-Gebiet mit zwei Dungeons. Die Inhalte stehen sowohl Premium-Usern als auch Free2Play-Spieler zur Verfügung.

von Florian Inerle,
18.01.2012 17:19 Uhr

Content-Patch 3.2.1 bietet unter anderem neue hochstufige Rüstungssets.Content-Patch 3.2.1 bietet unter anderem neue hochstufige Rüstungssets.

Der Entwickler Funcom hat einen weiteren Inhalts-Patch 3.2.1 für das Online-Rollenspiel Age of Conan: Unchained veröffentlicht, der neben zwei neuen Dungeons auch viele neue Items wie hochstufige Rüstungssets, Waffen und Umhänge enthält.

Bei dem neuen Gebiet handelt es sich um Ruinen eines alten Tempels, der vor langer Zeit von den Atlantern erbaut wurde. Die beiden neuen Dungeons beschreibt Funcom so:

»Es handelt sich um einen sozialen Dungeon, in dem gleichzeitig mehrere Gruppen aktiv sein können, und einen Dungeon für sechs Spieler. Die Bereiche sind die größten Indoor-Dungeons, die wir je erstellt haben, und die alten Hallen sind randvoll mit aufregendem Gameplay und spannenden Begegnungen«.

Außerdem behebt Patch 3.2.1 viele Spielfehler bei Quest, in Raid-Instanzen und bei PVP-Minispielen. Auch die Veteranenobjekte wurden teilweise überarbeitet und die Preise für einige Gegenstände wurde vermindert. Alle Änderungen im Überblick gibt es auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Age of Conan: Unchained - Bilder zum Content-Patch 3.2.1 »Haus von Crom« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...