Aion - Patch 1.9 ist online

NCsoft hat das bereits angekündigte Update 1.9 auf die Live-Server des Online-Rollenspiels Aion aufgespielt und liefert so neue Inhalte und Verbesserungen bei Balance und Bedienung.

von Christian Fritz Schneider,
03.06.2010 09:10 Uhr

Mit dem Patch 1.9 für Aion wird das Rollenspiel um je drei Skills für jede Klasse erweitert. Außerdem gibt’s eine Betäubungsattacke die alle Spieler ausführen können. Neue Quests erwarten Sie mit dem Update 1.9 ebenfalls, laut Patch-Beschreibung in den Gebieten Eltnen, Theobomos, Heiron, Morheim, Brusthonin, Beluslan, and Reshanta. Zudem bieten jetzt je zwei neue NPCs für die beiden Fraktionen täglich frische Quests an.

Und wo wir schon bei den Quests sind: Für erfüllte Aufgaben gibt es jetzt mehr Erfahrungspunkte und bessere Belohnungen. Außerdem lassen einige besiegte Monster jetzt öfter wertvolle Gegenstände zurück.

Auch sonst hat sich bei den Erfahrungspunkten etwas getan, so erhalten ausgeruhte Charaktere ab Level 15 einen Erfahrungsbonus, der noch mal zwischen Level 30 und 45 zunimmmt. Gelegenheitsspieler können derweil auf einen weiteren neuen Bonus vertrauen und die Energie der Erlösung nutzen um mit fast jeder Aktivität Erfahrungspunkte zu sammeln. Nebenher wurden auch kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche von Aion vorgenommen.

Soweit die wichtigsten Neuerungen laut offizieller Pressemitteilung. Einigen der erwarteten Verbesserungen (Patch-Notes der Koreanischen Testserver-Version 1.9), wie beispielsweise das Kombinationssystem für beidhändige Waffen, werden allerdings nicht explizit erwähnt. Bei einem Download-Umfang von 3 GByte stehen die Chancen aber nicht schlecht, dass die Inhalte ebenfalls enthalten sind.

Der nächste größere Patch für Aion ist übrigens auch schon angekündigt. Zum Update 2.0 gibt es auch ein Trailer-Video hier auf GameStar.de

Aion: Tower Of Eternity - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.