Alone in the Dark 5 - Atari nennt neuen Releasetermin

von Rene Heuser,
05.09.2007 12:50 Uhr

Nachdem Publisher Atari bereits Ende August Alone in the Dark: Near Death Investigation auf das nächste Jahr verschoben hatte, gibt es nun einen neuen Termin für das Action-Adventure. Wie die britische Website Eurogamer.net unter Berufung auf Atari berichtet, soll die PC- und Xbox 360-Version des fünften Teils der Horror-Serie bis Ende März 2008 erscheinen. Die im letzten Jahr angekündigte Playstation 3-Fassung wird sich hingegen weiter verzögern und soll später im Jahr erscheinen.

Alone in the Dark 5 wurde bereits Ende 2005 angekündigt und soll im jetzigen New York spielen, genauer gesagt rund um den Central Park. Um den Bogen zum Anfang der Serie zu schlagen, sind Sie wieder als Edward Carnby unterwegs. Der Privatdetektiv war bereits die Hauptfigur im ersten Alone in the Dark, wo er in den 1920er-Jahren in einem verfluchten Anwesen auf Zombie-Jagd ging.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...