Alone in the Dark: Illumination - Beta des Survival-Koop-Titels gestartet

Der Koop-Survivaltitel Alone in the Dark: Illumination startet am 29. Januar 2015 in die geschlossene Beta. Diese ist nur für Vorbesteller verfügbar und enthält eine Story-Kampagne für den Singleplayer.

von Stefan Köhler,
29.01.2015 12:49 Uhr

Alone in the Dark: Illumination startet heute in die geschlossene Beta für Vorbesteller.Alone in the Dark: Illumination startet heute in die geschlossene Beta für Vorbesteller.

Das Survival-Actionspiel Alone in the Dark: Illumination startet am 29. Januar 2015 in die geschlossene Beta. Das gibt der Entwickler Pure FPS auf der offiziellen Steam-Seite an.

Alone in the Dark: Illumination lässt die Serien-Wurzeln - ähnlich wie die Resident-Evil-Reihe - zurück, und bietet statt Survival-Horror eher Koop-Survival-Action. Alone in the Dark gilt als der Begründer des Survival-Horror-Genres.

Die geschlossene Beta steht allein den Vorbestellern zur Verfügung, die den Titel für 27,99 vorab bei Steam kaufen. Enthalten ist bisher nur die erste Story-Kampagne und der Charakter Hunter für den Einzelspieler, der Koop funktioniert noch nicht. Im Mehrspieler stoßen die Witch, der Engineer und der Priest zur Hunter-Klasse, um sich durch Horden von Lovecraft inspirierten Monstern zu kämpfen.

Ein exaktes Release-Datum für die Vollversion von Alone in the Dark. Illumination gibt es noch nicht, sie soll noch im Frühjahr veröffentlicht werden.

Alone in the Dark: Illumination - Erster Gameplay-Trailer zur Neuauflage 1:24 Alone in the Dark: Illumination - Erster Gameplay-Trailer zur Neuauflage

Alone in the Dark: Illumination - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen