AMD Radeon R7 265 - Neue Grafikkarte ist höher getaktete Radeon HD 7850

AMD hat eine weitere neue Grafikkarte vorgestellt, die sich kaum von einer AMD Radeon HD 7850 unterscheidet.

von Georg Wieselsberger,
14.02.2014 10:36 Uhr

Die AMD Radeon R7 265 ist eine etwas schnellere Version einer Radeon HD 7850.Die AMD Radeon R7 265 ist eine etwas schnellere Version einer Radeon HD 7850.

AMD ergänzt seine neuen R-Grafikkartenserie weiter durch Modelle, die PC-Spielern schon seit längerem unter anderer Bezeichnung bekannt sind. Die AMD Radeon R7 265 ist allerdings keine reine Umbenennung der bereits rund zwei Jahre alten AMD Radeon HD 7850. Der Pitcairn/Curacao-Grafikchip, der auf beiden Modellen arbeitet, besitzt 1.025 Shader-Einheiten. 32 Raster-Operatoren, 64 Textur-Einheiten und kann über ein 256 Bit breites Speicherinterface auf 2 GByte GDDR5 zugreifen.

Doch während die GPU bei der Radeon HD 7850 mit 860 MHz läuft, spendiert AMD der Radeon R7 265 gleich 925 MHz Takt. Auch der Speicher ist jetzt mit effektiv 5,6 GHz statt 4,8 GHz deutlich schneller. Die Leistung der AMD Radeon R7 265 liegt daher etwas über der einer Radeon HD 7850, an der sie sich aber preislich mit rund 130 Euro orientieren soll.

Da die Radeon R7 265 auf älterer Hardware basiert, wird das neue Feature »TrueAudio« nicht wie von der etwas günstigeren Radeon R7 260X oder der deutlich schnelleren Radeon R9 290 unterstützt. Im Handel wird die Radeon R7 265 von verschiedenen AMD-Partnern noch in diesem Monat zu finden sein.

Radeon-Historie - Über 20 Jahre Grafikkarten ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.