America’s Army 3 angekündigt - Unreal Engine 3 wird verwendet

Die US Army hat offiziell den dritten Teil ihres Werbe-Shooters America’s Army angekündigt.

von Cedric Borsche,
21.01.2009 10:27 Uhr

Die US Army hat offiziell den dritten Teil ihres Werbe-Shooters America’s Army angekündigt.

Das Spiel wurde erstmals 2002 veröffentlicht, mit der Absicht neue Rekruten anzuwerben. Die Besonderheit des Titels wodurch der Shooter auch für Spieler interessant wurde, liegt unter anderem in der Technik. Durch den Einsatz der Unreal Engine 2 war America’s Army dem großen Konkurrenten Counterstrike optisch klar überlegen. Zumindest bis Counterstrike Source erschien. Um wieder die alten Verhältnisse herzustellen wird in America's Army 3 die aktuelle Unreal Engine 3 verwendet. Auf der offiziellen Homepage können Sie sich zur Beta anmelden.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.