Angespielt: Europa Universalis 2

von Gunnar Lott,
07.02.2002 11:10 Uhr

Ubi Soft bringt den Nachfolger von Europa Universalis, dem komplexen Strategiespiel des schwedischen Entwicklers Paradox. Wir haben mit einer in der Redaktion vorliegenden Preview-Version schon mal `reingeschnuppert. Ergebnis: Zumindest in Sachen Optik und Steuerung gibt`s mehr vom gleichen, die enorme Vielfalt, größte Stärke des Vorgängers, ist allerdings ebenfalls noch vorhanden. Fans von Teil 1 können sich den Erscheinungstermin Ende März schon mal vormerken. Ein Test folgt vermutlich in GameStar 4/02; weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Webseite.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen