Anno 1701: Der Fluch des Drachen - Hotfix für die Demo

Wir hatten schon über die Probleme mit der Demo zu Anno 1701: Der Fluch des Drachen berichtet. Nun hat Ubisoft reagiert und einen Hotfix veröffentlicht. Wenn sie diesen installieren werden die ungewollten Änderungen rückgängig gemacht und die genannten Menüpunkte sind wieder verfügbar.

von Martin Le,
22.10.2007 10:04 Uhr

Wir hatten schon über die Probleme mit der Demo zu Anno 1701: Der Fluch des Drachen berichtet. Bei Installation der Testversion wird auch das (benötigte) Hauptprogramm Anno 1701 zur Demo herabgestuft und die Menüpunkte »Endlosspiel« und »Multiplayer« sind deaktiviert.

Nun hat Ubisoft reagiert und einen Hotfix veröffentlicht. Wenn Sie diesen installieren werden die ungewollten Änderungen rückgängig gemacht und die genannten Menüpunkte sind wieder verfügbar. Bis Montag wird die (verbugte) Testversion weiterhin exklusiv bei T-Online verfügbar sein. Laut Ubisoft soll Montag nachmittag eine neue, fehlerfreie Version erscheinen, die Sie dann auch sofort hier zum Download vorfinden werden.

Patch (Plus)
Größe: 1,2 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen