Ant-Man - Marvel will Joseph Gordon Levitt oder Paul Rudd als Mini-Superheld (Update)

UPDATE: Entgegen einer Meldung von Variety ist Joseph Gordon-Levitt laut eigenen Angaben nicht als Ant-Man im Gespräch und wurde auch nicht von Marvel zu Tests eingeladen.

von moviemaniacs ,
17.10.2013 16:30 Uhr

Update vom 17.10.: In einem Interview mit der französischen Presse beteuerte Gordon-Levitt, dass er generell jemand sei, der oft und gerne über seine neuen Projekte sprechen würde. Da er aber nichts über Ant-Man gesagt habe, könne man davon ausgehen, dass an dem Gerücht nichts dran sei. Auch ein Vorsprechen oder irgendwelche Tests hätte es mit ihm bei Marvel nicht gegeben.

News vom 15.10.: Nach Thor 2 und The Avengers 2 geht man bei Marvel nun mit Ant-Man das nächste große Leinwandprojekt an. Derzeit sind mit Joseph Gordon Levitt (The Dark Knight Rises) und Paul Rudd (Beim ersten Mal) gleich zwei Schauspieler für die Titelrolle in dem Superhelden-Film in Gespräch, berichtet Variety.

Marvel hat erst vor kurzem den Kinostart für Ant-Man festgelegt. Es ist der 31. Juli 2015. Und Regisseur Edgar Wright twitterte nach seinem Urlaub ein Vorproduktionsfoto des Titelcharakters. So deutet alles darauf hin, dass man sich schon sehr bald auf einen Hauptdarsteller festlegen wird.

Ant-Man soll 2015 mit einem eigenen Film ins Kino kommen.Ant-Man soll 2015 mit einem eigenen Film ins Kino kommen.

Wright, der Macher der Cornetto-Trilogie, die mit Shaun of the Dead 2004 begann und mit The World's End dieses Jahr abgeschlossen wurde, sucht für seinen Ant-Man eher nach einem gewitzten Jedermann als nach einem aalglatten Helden wie Chris Hemsworth oder Chris Evans.

In den frühen Comics verbirgt sich hinter Ant-Man der Wissenschaftler Henry Pym, der eine Substanz entwickelt hat, mit der man seine Größe verändern kann. Es gibt aber auch Gerüchte, dass sich Wright in seinem Film auf die späteren Jahre des Ant-Man konzentrieren will, in denen ein Betrüger namens Scott Lang Pyms Erfindung stiehlt und mit ihrer Hilfe zum neuen Ant-Man wird. Bei dieser Konstellation wäre ein Engagement von beiden Darstellen, also von Joseph Gordon Levitt als auch von Paul Rudd möglich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen