Apple - iPhone-Veranstaltung am 10. September bestätigt

Die Gerüchte waren korrekt: Apple hat Einladungen zu einer Veranstaltung am 10. September auf dem Apple-Campus in Cupertino verschickt.

von Georg Wieselsberger,
04.09.2013 08:32 Uhr

Die Einladung von Apple ist diesmal sehr farbenfroh.Die Einladung von Apple ist diesmal sehr farbenfroh.

Schon seit Wochen gibt es das Gerücht, dass Apple sein neues iPhone 5S und wohl auch ein günstigeres iPhone 5C am 10. September 2013 vorstellen wird. Zumindest der Termin wurde nun von Apple bestätigt.

Das Unternehmen hat Einladungen für eine Veranstaltung am 10. September auf dem Apple-Campus in Cupertino verschickt. Bei dem Event geht es vorrangig um das iPhone. Die farbige Gestaltung der Einladung wird im Web so gedeutet, dass die Gerüchte um ein iPhone in vielen verschiedenen Gehäusefarben ebenfalls korrekt sind.

Neben einem oder zwei neuen iPhones werden auch mehr Details zu iOS 7 erwartet, mit dem die neuen Smartphones vermutlich ausgeliefert werden. Außerdem könnte Apple mit iTunes Radio einen neuen Musikdienst vorstellen, der aber wie üblich wohl zunächst nur in den USA verfügbar sein wird. Vielleicht hat Tim Cook aber auch eine Überraschung parat.

Apple - Die wichtigste Apple-Hardware ansehen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.