Apple iPhone 5S - Neuer A7-Prozessor, 128 GByte und goldenes Modell erwartet

Das nächste iPhone von Apple soll laut den Informationen eines Marktforschers mit einer neuen CPU, mehr internem Speicher und auch in der Farbe Gold erhältlich sein.

von Georg Wieselsberger,
19.08.2013 10:33 Uhr

Am 10. September könnte Apple das neue iPhone 5S vorstellen - vielleicht zusammen mit einer Budget-Version iPhone 5C.Am 10. September könnte Apple das neue iPhone 5S vorstellen - vielleicht zusammen mit einer Budget-Version iPhone 5C.

Laut Apple Insider ist der Analyst Ming-Chi Kuo für seine meistens sehr genauen Angaben bekannt. Für das iPhone 5S erwartet der Marktforscher, dass als Prozessor der neue Apple A7 zum Einsatz kommt, der rund 20 Prozent energieeffizienter arbeitet als der A6.

Der Arbeitsspeicher soll weiterhin 1 GByte groß sein, aber dafür schneller mit der neuen CPU zusammenarbeiten. Als weitere Verbesserungen erwartet Kuo eine neue Kamera mit f2.0-Blende und Dual-LED-Blitz, mit der auch bei wenig Licht bessere Aufnahmen gelingen sollen. NFC soll dagegen weiterhin nicht unterstützt werden.

Das Top-Modell des iPhone 5S soll mit 128 GByte internem Speicher angeboten werden und könnte sogar statt wie bisher nur in Schwarz und Weiß auch in Gold als Farboption erhältlich sein. Die Vorstellung des neuen iPhone 5S wird für den 10. September erwartet.

Apple iPhone im Lauf der Zeit - Historie vom Newton bis zum iPhone 5 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen