Argo - Taktik-Shooter der ARMA-Macher jetzt als Prototyp gratis spielbar

Der Taktik-Shooter ARGO der Macher von ARMA steht kurz vor der Veröffentlichung. Als Prototyp ist das Spiel in Form einer Total Conversion bereits jetzt gratis spielbar.

von Manuel Fritsch,
19.06.2017 19:30 Uhr

Argo erscheint in wenigen Tagen als F2P-Shooter. Den Prototypen als Total Conversion für ARMA 3 kann man im Vorfeld bereits kostenlos ausprobieren.Argo erscheint in wenigen Tagen als F2P-Shooter. Den Prototypen als Total Conversion für ARMA 3 kann man im Vorfeld bereits kostenlos ausprobieren.

Der Free-to-play-Taktikshooter ARGO von Bohemia Interactive (ARMA) wird am 22. Juni 2017 als eigenes Spiel veröffentlicht. Argo versteht sich als taktischer »Hardcore-First-Person-Shooter«, möchte dennoch aber als eine Art »Arma light« Neulinge ansprechen. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Söldners und kämpfen gemeinsam mit vier Mitstreitern in verschiedenen 5vs5-Modi auf einer 62 Quadratkilometer großen Karte darum, vom jeweiligen Modus abhängige Spielziele zu erreichen.

Mehr zum Thema: Argo - Neuer Free2Play-Shooter der DayZ- und Arma-Macher

Wer das Spielprinzip schon jetzt kostenlos und vorab ausprobieren möchte, kann sich am »Open-Prototype Project Argo« versuchen. Die Arma-3-Total-Conversion steht auf der offiziellen Webseite von Bohemia Interactive zum kostenlosen Download bereit.

Entstanden ist das Projekt übrigens im Rahmen der Initiative »Bohemia Incubator«. Der Entwickler Bohemia Iteractive hat dies gestartet, um es internen Teams im Studio zu erlauben, neue Spielideen und Prototypen während der Arbeitszeit zu entwickeln - um im Idealfall wie hier - daraus vollverwertige Spiele entstehen zu lassen.

Argo - Entwickler-Video stellt den Raid-Spielmodus vor 3:05 Argo - Entwickler-Video stellt den Raid-Spielmodus vor


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen