Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Arma 2 - Beta-Patch 1.01 zum Download

Entwickler Bohemia Interactive veröffentlicht Beta-Patch 1.01 zum Actionspiel Arma 2.

von Frank Maier,
30.05.2009 09:11 Uhr

Wie bereits im Vorfeld angekündigt hat Entwickler Bohemia Interactive auf die zahlreichen Bugmeldungen reagiert und einen Tag nach dem offiziellen Release einen Beta-Patch zum Taktik-Shooter Arma 2 veröffentlicht.

Der knapp 69 MByte große Beta-Patch soll Probleme mit der KI beseitigen und Verbesserungen in der Kampagne, Kommunikation und Bedienoberfläche sowie optimierte Modelle mit sich bringen.

Die kompletten Änderungen des Beta-Patches im Überblick:

Engine:

  • Gefixt: KI reagiert manchmal nicht
  • Gefixt: KI hat in bestimmten Situationen Schwierigkeiten mit der Wegfindung
  • Verbesserungen der KI: Vermeidung von Kollisionen, Micro KI-Kommunikation,
    Suppress-Fields
  • Verbessert: Koordination der KI im Kampf
  • Verbessert: Automatisches Vectoring der Senkrechtstarter (VTOL).
  • Verbesserte Kurzstart- und Kurzlandesteuerung (STOL)
  • Verbesserte Schuss-Simulation
  • Verbesserte Performance in einigen Bereichen
  • Verbesserte Verletzungs-Simulation, Erste Hilfe und beim Teamwechsel
  • Ermöglichung des Rollens bei der MV-22
  • Gefixt: Waffen innerhalb von Fahrzeugen wurden manchmal weiß dargestellt.
  • Gefixt: Einige Crash-Szenarien
  • Gefixt: Manchmal flackernde Texturen
  • Gefixt: Mündungsfeuer und andere Alpha-Elemente, die durch die Wasseroberfläche
    schneiden.
  • Gefixt: Längere Szenenabläufe riefen Probleme bei LODs und Texturen hervor.
  • Gefixt: Terrain-LOD erzeugt weiße Flecken


Kommunikation

  • Verbesserungen in der Qualität des Funkverkehrs
  • Standardisierte Meldungen über bekannte Ziele wurden verbessert


Modelle:

  • Frachtabteile in Flugzeugen gefixt (Die Fracht hatte mit dem Piloten Plätze getauscht)
  • Kameraposition für BTR- und T90-Zielvorrichtungen gefixt
  • LODs der Schützensichthilfe für Besatzungen in Räderfahrzeugen gefixt
  • Verbesserte Handanimation bei Luftabwehr-Raketenwerfern
  • Eingedrehte Arme bei Luftabwehr-Raketenwerfern
  • Feuer-Geometrie bei Anschlagtafel-Modellen gefixt
  • Geänderte Motorengeräusche von Traktoren und Autobussen
  • Hotelschild hinzugefügt
  • Ruine des Verwaltungsgebäudes gefixt
  • Texturen bei G36 und Symbol des MG36 gefixt
  • Animation des Schützen am BRDM-ATGM gefixt
  • Verbessertes Modell des AK-107
  • Verbesserte Map für Reflexionen in der Umgebung
  • Verbesserter Cursor des A1
  • Texturensymbol des T34 verbessert, Optik und Turmstabilisator gefixt und Abgaswolke
    hinzugefügt
  • PostFX bei Optiken für alle Tracked2-Modelle hinzugefügt
  • Warfare-Zeichen gefixt
  • AAV-Geometrie (Masse) gefixt
  • Projektionsmaterial der ersten Einsatzbesprechung verbessert
  • Verbessertes Holosign des M4 Eigenschattens
  • Zerstörungssimulation bei Wracks und Dämmen auf der Karte verbessert

» Fortsetzung auf Seite 2

Seite 1 von 2

Seite 1

Seite 2


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...