Assassin's Creed: Origins - Wird sich laut Ubisoft schlechter verkaufen als Unity

In Ubisofts Fiskaljahres-Konferenz wurden Prognosen zu Far Cry 5 und Assassin's Creed: Origins geäußert, die einige interessante Infos enthalten.

von Dimitry Halley,
19.07.2017 10:44 Uhr

Assassin's Creed Origins soll sich schlechter als Unity, aber besser als Syndicate verkaufen.Assassin's Creed Origins soll sich schlechter als Unity, aber besser als Syndicate verkaufen.

Im Rahmen seines Investoren-Calls zu den Quartalszahlen, hat Publisher Ubisoft neue Prognosen zu seinen größten Spiele-Marken veröffentlicht. Besonders interessant: Für Assassin's Creed: Origins erwarten die Franzosen höhere Verkaufszahlen als beim Vorgänger Syndicate, allerdings geringere Erlöse als bei Assassin's Creed Unity.

Über die Hintergründe kann man natürlich reichlich spekulieren, allerdings handelte es sich bei Unity auch um das erste Next-Gen-Assassin's-Creed der aktuellen Konsolen-Generation, wohingegen Origins nach zweijähriger Pause einen schwierigeren Launch haben dürfte. Außerdem stellt sich natürlich die Frage nach der generellen Markenstärke eines Assassin's Creed.

Riesige Spielwelt: AC Origins wird zehn Mal größer als AC Syndicate

PS4 schlägt PC

Ebenfalls spannend: Laut Ubisoft feiert The Crew 2 mit seiner Anzahl an Beta-Registrierungen einen Publisher-Rekord. Von Far Cry 5 erhoffen sich die Franzosen indes ähnliche Verkaufszahlen wie bei Far Cry 3 und 4, also im Rahmen von 7 bis 10 Millionen Einheiten.

Was uns PC-Spieler allerdings weniger freuen könnte: In den Quartalszahlen spielt der Rechner gegenüber Xbox One und vor allem PS4 eine untergeordnete Rolle - 44 Prozent der gesamten Sales-Einnahmen im ersten Jahresquartal stammen allein von Sonys Plattform, nur 21 Prozent kommen durch den PC zustande.

Alle Infos zum neues AC: Was man über Assassin's Creed Origins wissen muss

Assassin's Creed: Origins - Kampfsystem, RPG-Elemente, Nebenmissionen: wichtigste Neuerungen im Video 15:09 Assassin's Creed: Origins - Kampfsystem, RPG-Elemente, Nebenmissionen: wichtigste Neuerungen im Video


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...