Baldur's Gate - Update 2: Countdown auf Webseite läuft heute ab

Das Entwicklerstudio Beamdog kündigt demnächst Neuigkeiten zum Thema Baldur's Gate an, die nichts mit dem angeblich geplanten Steam-Release des Rollenspiel-Klassikers zu tun haben. Am 15. März 2012 um 20:00 Uhr läuft ein Countdown ab.

von Daniel Feith,
15.03.2012 15:14 Uhr

Wird am 15. März 2012 ein neues Baldur's Gate angekündigtt?Wird am 15. März 2012 ein neues Baldur's Gate angekündigtt?

Update 2: Auf der besagten Teaser-Webseite ist seit kurzem ein Countdown zu sehen. Dieser läuft heute, am 15. März 2012 um 20:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ab. Dann werden wir wohl endlich erfahren, was sich tatsächlich hinter der Webseite verbirgt. Die Spekulationen reichen derzeit von der Ankündigung eines Baldur's Gate 3 bis hin zu einem Remake der ersten Episode des Rollenspiels. Wir halten Sie diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Update: Das unten verlinkte Video sorgte nach der Ankündigung des neuen Baldur's Gate (siehe News unten) für Verwirrung. Wie sich aber schnell aufklärte (Beamdog-Vertreter Trent Oster dementierte bei Twitter), ist das Video kein offizieller Teaser-Trailer zum Beamdog-Baldur's Gate sondern ein Fan-Projekt.

Baldur's Gate - Fan-Trailer 1:30 Baldur's Gate - Fan-Trailer

Ursprüngliche Meldung: Unter der URL Baldursgate.com ist seit kurzem eine Teaser-Webseite zum Thema Baldur's Gate zu erreichen. Diese zeigt das bekannte Totenkopf-Logo, zahlreiche Charakterporträts aus der klassischen PC-Rollenspiel-Serie und spielt das Baldur's-Gate-Thema ab. Im Quellcode der Seite ist die Rede von der »Infinity Engine«, der Grafikengine hinter Baldur's Gate 1 und 2 und davon dass »etwas zurückkehre, besser als zuvor«.

Die englischsprachige Spieleseite GameBanshee will erfahren haben, dass sich hinter der Webseite ein kommendes Baldur's Gate -Spiel vom Publisher Beamdog versteckt, bei dem der ehemalige BioWare-Designer Trent Oster arbeitet. Gegenüber GameBanshee sagte ein Vertreter von Beamdog:

»Wir haben nichts mit der Complete Edition (von Baldur's Gate) bei Steam zu tun, soviel sei gesagt. Davon abgesehen hoffen wir, dass wir bald etwas ankündigen können.«

Die Rechte an Baldur's Gate und dem Dungeons & Dragons-Universum liegen derzeit beim Publisher Atari. Dieser hat Ob Beamdog in Ataris Auftrag an einem Baldur's-Gate-Port für neue Systeme oder an einem gänzlich neuen Spiel im Baldur's-Gate-Universum arbeitet, steht noch nicht fest.

Im Steam-Forum berichtet ein Nutzer, er habe in der Steam-Registry Hinweise auf eine Complete Edition von Baldur's Gate 2 entdeckt. Diese ist noch nicht offiziell bestätigt.

Die Baldur's Gate Serie ( Baldur's Gate 1 (1998) und Baldur's Gate 2 (2000) nebst Addons) begründete den Ruhm des Entwicklerstudios BioWare als Rollenspielexperten. Die Spiele gelten als Meisterwerke der Genres und überzeugten vor allem mit ihrer Geschichte und der Charakterzeichnung der Partymitglieder. Für die Konsolen PlayStation 2 und Xbox erschienen unter dem Namen Baldur's Gate: Dark Alliance zwei Action-Rollenspiel-Ableger.

(Hinweis: in einer früheren Version dieser News schrieben wir die Rechte an Baldur's Gate und D&D Electronic Arts zu. Das war natürlich ein Fehler)

BioWare - Die Spiele der RPG-Schmiede ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...