Battleborn - Closed-Beta beginnt bald, Hinweis auf Hardware-Anforderungen

Gearbox Software hat bekannt gegeben, dass die technische Closed-Beta von Battleborn in Kürze beginnen wird. Außerdem gibt es erste Hinweise auf die Hardware-Anforderungen für den Shooter.

von Andre Linken,
12.10.2015 08:44 Uhr

Die Closed-Beta des Shooters Battleborn wird in Kürze beginnen.Die Closed-Beta des Shooters Battleborn wird in Kürze beginnen.

Die Closed-Beta zum PC-Technik-Check für den Shooter Battleborn wird in Kürze beginnen. Darauf lässt der Versand der ersten Einladungs-Mails von dem Entwickler Gearbox Software schließen, die derzeit bei den ersten Spielern eintreffen.

Allerdings gibt es bisher noch keinen konkreten Termin für den Start der Closed-Beta. Auch zum konkreten Inhalt ist derzeit noch nichts bekannt. Fakt ist jedoch, dass die Teilnehmer ein NDS (Non-Disclosure Agreement) unterschreiben müssen, so dass sie ihre Partien mit Battleborn weder streamen noch darüber berichten dürfen.

Mehr: Battleborn liefert acht Gründe, warum Borderlands 3 noch warten kann

Des Weiteren hat Gearbox Software eine Hardware-Empfehlung für die Closed-Beta gegeben. Die muss nicht zwangsläufig identisch mit den finalen Systemvoraussetzungen sein, ist aber schon mal ein erster Anhaltspunkt. Hier die Übersicht:

  • Windows 7 x64-Bit
  • Intel Core2 Extreme CPU Q6850 / AMD A8-3870k (Quad-Core-Prozessoren CPUs)
  • 6 GByte Arbeitsspeicher
  • AMD HD 7700 / NVIDIA GeForce GTX 660 mit 2 GByte Videospeicher
  • 70 GByte freier Festplattenplatz
  • DirectX 11

Der Release von Battleborn ist derzeit für den 9. Februar 2016 geplant.

Battleborn - Gamescom-Trailer 2:00 Battleborn - Gamescom-Trailer

Battleborn - Screenshots ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.