Bioshock 2 - Kein Speichern ohne Games for Windows Live

Der Publisher 2K Games enthüllt Details zu den DRM-Maßnahmen für den Shooter Bioshock 2.

von Andre Linken,
20.01.2010 16:06 Uhr

Kurz nach der Enthüllung der Systemvoraussetzungen für den Ego-Shooter Bioshock 2 liefert der Publisher 2K Games jetzt auch Details zu den DRM-Maßnahmen des Spiels nach. Demnach benötigen Sie zwingend eine Internetverbindung, um Bioshock 2 zu installieren.

Zudem müssen Sie für Achievements, Online-Partien und Updates zwingend mit Games for Windows Live verbunden sein. Sogar das Speichern des Spielstandes soll nach derzeitigen Informationen nicht ohne den Online-Dienst von Microsoft möglich sein. Zudem sind weitere Installationen wie zum Beispiel das Programm SecuROM notwendig, um mit Bioshock 2 loslegen zu können.

Was halten Sie von diesen DRM-Maßnahmen in Bioshock 2? Diskutieren Sie in unserem Forum.

» Die Preview von Bioshock 2 auf GameStar.de lesen

Bioshock 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(235)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.