Blizzcon 2009 - Neuer Terminplan für die Messe

Das Entwicklerstudio Blizzard Entertainment hat einen neuen und detailierteren Zeitplan für die am Freitag (Ortszeit) startende Blizzcon-Messe veröffentlicht. Im Gegensatz zum vorläufigen Plan, der mittlerweile von der der offiziellen Seite verschwunden ist, folgt auf die Eröffnungszeremonie eine World of Warcraft-Präsentation und erst dann Diablo 3. Damit dürfte klar sein, dass ein neues WoW -Addon vorgestellt wird, bevor dann Neuerungen in Diablo 3 und zum Battle.net vorgestellt werden.

von Rene Heuser,
19.08.2009 10:54 Uhr

Das Entwicklerstudio Blizzard Entertainment hat einen neuen und detailierteren Zeitplan für die am Freitag (Ortszeit) startende Blizzcon-Messe veröffentlicht. Im Gegensatz zum vorläufigen Plan, der mittlerweile von der der offiziellen Seite verschwunden ist, folgt auf die Eröffnungszeremonie eine World of Warcraft-Präsentation und erst dann Diablo 3. Damit dürfte klar sein, dass ein neues WoW-Addon vorgestellt wird, bevor dann Neuerungen in Diablo 3 und zum Battle.net vorgestellt werden.

» Vorschau auf die Blizzcon 2009 lesen: Was wird auf der Messe gezeigt?

Hier die wichtigsten Termine für den ersten Blizzcon-Tag (umgerechnet auf Mitteleuropäische Zeit).

Freitag, 21. August:

20:30 Uhr bis 21:00 Uhr - Eröffnungszeremonie

21:30 Uhr bis 22:30 Uhr - World of Warcraft Preview-Präsentation; StarCraft 2-Podiumsdiskussion (Kunst)

23:00 Uhr bis 0:00 Uhr - Diablo 3: Helden und Monster; World of Warcraft-Podiumsdiskussion (Kunst)

Samstag, 22. August:

0:30 bis 1:30 Uhr - StarCraft 2 Battle.net-Diskussion; The Guild-Podiumsdiskussion

2:00 bis 3:00 Uhr - World of Warcraft-Präsentation zu Klassen, Gegenständen und Berufen; Blizzard Cinematics-Podiumsdiskussion

Der Hallenplan für die Messe.Der Hallenplan für die Messe.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.