Borderlands 3 - Entwicklung dauert lange, weil es sich deutlich von den Vorgängern abheben soll

Die Entwicklung von Borderlands 3 dauert angeblich aus dem Grund so lange, weil der Shooter sich deutlich von den Vorgängern unterscheiden soll.

von Manuel Fritsch,
13.09.2017 15:42 Uhr

Borderlands 3 soll sich deutlich von seinen beiden Vorgängern unterscheiden.Borderlands 3 soll sich deutlich von seinen beiden Vorgängern unterscheiden.

Noch wurde Borderlands 3 noch nicht offiziell vorgestellt, auch wenn derzeit klar ist, dass ein Großteil des Studios bereits daran arbeitet. Gearbox-Chef Randy Pitchford hat dies erst vor wenigen Tagen auf der Entwicklermesse PAX West bestätigt. Nun erklärt er bei den Kollegen von IGN im Interview, warum die Wartezeit auf Borderlands 3 so lange dauert.

Im Gespräch erneuert er seine Aussage, wie »wichtig« die Marke Borderlands für das Studio sei. Und auch wenn er Borderlands: The Pre-Sequel wirklich gerne mag, möchte er den Fans mit Borderlands 3 einen »würdigen«, großen Schritt nach vorne machen. Pitchford sagt:

"Falls wir diesen Schritt machen, wäre er entsprechend groß. So etwas schüttelst Du aber nicht einfach so über Nacht aus dem Ärmel."

Ein wirklicher Nachfolger

Er vergleicht die Wartezeit auf de Nachfolger im weiteren Gesprächsverlauf mit der Zeit zwischen GTA 3 und GTA 4 und wie die Zwischenteile Vice City und San Andreas diese Zeit überbrückten. Aber dabei handelte es sich um die selbe Engine, innerhalb der selben (Konsolen)-Generation. Man könne eine Menge von Rockstars Ansatz bei dem Thema lernen. Rockstar wäre klar gewesen, welchen Anspruch die Fans an GTA 4 hatten und sie nahmen sich die Zeit, dieses Spiel dahingehend zu bauen.

»Wir müssen herausfinden, was dieser Sprung für uns bedeutet und wo wir hinwollen - und es richtig machen«, führt Pitchford weiter aus. Man werde das Spiel erst dann ankündigen, wenn man sich im Team sicher sei, dass dies gelungen sei.

Mehr zum Thema: Borderlands 3 - Gearbox-Chef macht verräterische Andeutung auf der PAX West

Im folgenden Video könnt ihr den entsprechenden Ausschnitt in voller Länge sehen:

Borderlands 3 - Bilder aus der Tech-Demo (Unreal Engine 4) ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...